In einigen Tagen geht es wieder los. Wie letztes Jahr führt uns unser diesjähriger Schottlandurlaub wieder ins Paradies der Whisky-Liebhaber nach Islay und anschließend, werden wir noch einige Tage in unserem Cottage in den Borders verbringen. 

In diesem Jahr möchte ich die Reise mit einigen Blogbeiträgen begleiten, und schon stellte sich die Frage: Wo veröffentlichen? Auf meiner Seite zum Thema Whisky whiskytasting.nrw existiert noch kein Blog, würde aber vom Thema zumindest für den Besuch auf Islay hier sehr gut passen. Andererseits gibt es auf der Seite über unsere zweite Heimat Norham ein Blog, und die zweite Hälfte des Urlaubs verbringen wir ja dort. 

Aber nun werde ich dieses Reisetagebuch auf dieser Seite zur Fotografie veröffentlichen. Denn sowohl auf Islay als auch in den Borders werde ich sicherlich wieder sehr viel fotografieren und auch versuchen, Drohnenvideos zu drehen. Somit ist diese Seite doch hervorragend für die Berichterstattung geeignet.

Das Equipment wird reichhaltig sein, da wir mit dem PKW unterwegs sind und genügend Stauraum haben 😉 Natürlich werden beide EOS-Kameras und die dazugehörigen Objektive mit auf die Reise gehen. Desweiteren wird eine DJI Spark an Bord sein, da ich schon letztes Jahr viel Spaß mit der Yuneec Breeze auf Islay und in Norham hatte. Die Videos findet Ihr hier:



Die Breeze hatte ja leider keinen Gimbal und die elektronische Stabilisierung ist nicht unbedingt das Nonplusultra. Deshalb erhoffe ich mir von der DJI Spark noch bessere Videos. 

Ballivicar Farm

Im Bereich der Fotografie habe ich mir neben den normalen Aufnahmen vorgenommen, auch Versuche mit der Nacht- bzw. Sternenfotografie zu machen. Dort ist es ja relativ dunkel, es gibt hier nicht soviel „Lichtverschmutzung“ wie im Ruhrgebiet. Schauen wir mal. Unser Quartier, die Ballivicar-Farm, liegt relativ einsam und man kann dort schon vor der Haustür sicherlich solche Aufnahmen in Angriff nehmen. Nebenbei haben wir diese Unterkunft auf einer Farm mit richtig netten Vermietern im letzten Jahr wirklich genossen und schätzen gelernt. Empfehlenswert.

 

Also für alle Fotografiebegeisterten, Whisky-Liebhaber und Schottlandfans: Schaut in den nächsten Tagen gern mal wieder hier vorbei. Ich hoffe, interessante Dinge berichten zu können 🙂

 

Datenschutz
Ich, Lothar Stobbe (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Ich, Lothar Stobbe (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: