mobiproWLAn Karten für Spiegelreflex-Kameras sind nach wie vor wohl ein großes Thema. So wird mein Artikel zu den ersten Erfahrungen mit einer Transcend WIFI-SD-Card aus dem Jahr 2013 auch heute noch häufig aufgerufen. M.E. hatte sich seitdem auch nicht viel in diesem Markt an Innovationen getan.

Nun hat eyefi eine neue Karte mit 32GB Kapazität angekündigt, welche auch mit den entsprechenden Apps/Programmen am PC und Tablet auch RAW-Dateien übertragen kann. Die Mobi Pro genannte Karte hat gegenüber den bisherigen Karten folgenden Zusatznutzen (Zitat eyefi):

  • RAW-Unterstützung*: Übertragen Sie RAW-Dateien kabellos an Apple- und Android-Telefone und Tablets oder an Windows- und Mac-Computer und synchronisieren Sie sie dann mit Eyefi Cloud
  • Infrastruktur-Unterstützung: Übertragen Sie Fotos von mehreren Mobi Pro-Karten direkt über konfigurierte kabellose Netzwerke, ohne Ihre Internetverbindungen zu stören
  • Selektive Übertragung: Wählen Sie mit der Sperrfunktion Ihrer Kamera direkt aus, welche Bilder von Ihrer Mobi Pro-Karte übertragen werden sollen

Noch mehr technische Daten zu der Karte gibt es hier

Meine Erfahrungen im Betrieb solcher Karten hatte ich ja schon einmal beschrieben. Ich halte sie für den Studiobetrieb durchaus geeignet, wobei bei der Übertragung von RAW-Daten, aus der Canon 5D MKIII kommen da immerhin mehr als 20MB pro Bild, sicherlich Geduld gefragt ist.

Für die neue WIFI-Karte ruft Amazon derzeit einen Preis von über 80 Euro auf 🙁

    Hinterlasse eine Antwort

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Sie können diese HTML-Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>