steamengine Im Rahmen eines Kurzulaubs im Januar dieses Jahres hatte ich die Möglichkeit auf dem Führerstand einer Dampflok, 99236 für Insider 😉 , von Werningerode bis zum Brocken mitzufahren. Natürlich entstanden reichlich Bilder und Videos vor, während und nach der Fahrt. Einen besonderen Touch bekamen die Bilder aufgrund des Wetters mit Schnee und Nebel. Einige dieser Bilder habe ich unter Reisefotografie in der Galerie Dampfloks im Harz zusammengestellt.

Die HSB ist eine Schmalspurbahn mit 68km Streckennetz, dass regelmäßig befahren wird. Zwar sind die meisten Mitfahrenden touristisch unterwegs, aber einige Teile des Streckennetzes sind in den öffentlichen Nahverkehr eingebunden. Das Besondere an dieser Bahn ist natürlich der fahrplanmäßige Dampflokbetrieb. Bei Eisenbahn-Fans ist die Gegend sehr beliebt, da die Loks auch abseits der Bahnhöfe oft fotografiert werden können und bei einer Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h auch nicht so schnell vorbeigerauscht sind 😉

Eine Mitfahrt im Führerstand ist schon ein Erlebnis. Die Technik robust und ein wenig archaisch und viel körperliche Arbeit bei doch hohen Temperaturen. So muß der Heizer während der 1,5 Stunden Fahrt zum Brocken 1,5 Tonnen Kohle in den Kessel schaufeln. Das geht schon in die Arme. Und doch ist es immer wieder erstaunlich wie feinfühlig der Lokführer mit den großen Hebeln und Rädern die Lok steuern kann.

 

    Hinterlasse eine Antwort

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Sie können diese HTML-Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>