Katja Kutz als Janis Joplin…als nur Fotos machen. Ganz besonders traf dies Ende letzter Woche zu, als ich die Premiere des Stückes Janis im Wunderland im Hansa Theater Hörde fotografieren konnte.

Das Stück behandelt den kurzen steilen Aufstieg und frühen Tod Janis Joplins  mit allen tragischen Ereignissen während dieser Zeit. Einblicke in ihr Familienleben, Drogensucht und Alkoholprobleme, sowie die trotz aller öffentlichen Aufmerksamkeit große Einsamkeit der Sängerin sind das Thema.

Neben dem Spaß am Fotografieren, kam hier zusätzlich das Wiederhören  der Songs aus jenen Jahren, welche auch meine Sturm und Drangzeit war. 🙂

Nach dem Buch und unter der Regie von Jost Krüger, sangen und spielten Katja Kutz, ihr ist die Rolle der Janis Joplin wahrhaftig auf den Leib geschrieben, Inga Strothmüller und Christoph Nitz. Alle Garanten für beste Musik und auch aus den anderen Produktionen des Hansa-Theaters bekannt.

Wer sich für die Musik dieser Zeit (Janis Joplin, Country-Rock aus Texas, Gospels, Blues, Bessie Smith, Carl Perkings, Buddy Holly, Roy Orbinson, Bob Dylan…) interessiert, sollte auf jeden Fall einen Besuch einplanen 🙂

Auch die regionale presse berichtete über die Premiere: Ruhr-Nachrichten vom 2.11.2010

Einige Bilder der Premiere habe ich auch schon in die Bildergalerie Theater eingestellt.

Schaut sie Euch an : Janis im Wunderland

    1 Comment. Leave your Comment right now:

    1. Pingback: Netzgeflüster – Bilder eingestellt | Lothars Lichtbilder

    Hinterlasse eine Antwort

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Sie können diese HTML-Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>